Unter einem Implantat ist eine künstlich in den Kiefer eingesetzte Wurzel zu verstehen. Diese Methode bietet für viele Patienten eine optimale Lösung im Zahnersatzbereich.

 

Durch die feste Verankerung ist das Implantat genauso belastbar wie der eigene Zahn und ist in der Lage, auch Kronen, Brücken und Prothesen einen festen Halt zu geben.

 

Der größte Vorteil besteht darin, dass auf das Abschleifen von gesunden Nachbarzähnen verzichtet werden kann. In vielen Fällen lässt sich dadurch herausnehmbarer Zahnersatz ganz vermeiden.

 

Wir arbeiten mit erfahrenen und spezialisierten Kiefer- und Gesichtschirurgen zusammen und beraten Sie gerne ausführlich in einem persönlichen Gespräch über die optimale Art der Implantatversorgung.